Indem du auf das Video klickst, lädst du ein Youtube Video auf dieser Seite. Dabei werden automatisch Daten von deinem Computer zu Youtube übertragen.

Heute ein Boost It zum Thema Kommunikation. Und zwar vor allem für eine Zielgruppe, der ich selbst angehöre: Extrovertierte. Natürlich kannst du diesen Beitrag auch als Introvertierter anschauen, aber für dich gibt es hier relativ wenig zu lernen. Allenfalls eins: Dass du ein Recht auf Schutz vor übergriffigen Kommunikationswütigen hast.

Schicke solchen Menschen doch einen Link zu diesem Beitrag und ermögliche ihnen damit jene ersten Schritte in Sachen Achtsamkeit und Zurückhaltung, die ich einst auch machen musste.

Von Bühnen, die keine sind

Wenn ein Extrovertierter in einer sozialen Situation aufläuft, dann schwebt er immer in einer ganz besonderen Gefahr: Er fühlt sich auf einmal im Zentrum der Aufmerksamkeit, macht sich selbst zum Redner auf einer imaginierten Bühne und reduziert die anderen “Gesprächsteilnehmer” zum Publikum seiner wortreichen Ausführungen.

Was der Extrovertierte zu teilen hat, ist häufig wirklich wertvoll. Und dass er bereit ist, es zu tun, ehrt ihn. Doch, und jetzt spreche ich dich direkt an, bist du eingeladen, dabei rücksichtsvoll, wertschätzend und achtsam mit deinen Mitmenschen umzugehen.

Deswegen mein Vorschlag: Schaffe dir asynchrone Kanäle, die dir ermöglichen dann in deiner Geschwindigkeit und Intensität abzuliefern, wenn deine Energie und Inspiration fließt. Kanäle auch, die deinen Mitmenschen ermöglichen, das was du ablieferst in ihrem eigenen Rhythmus, ihrer eigenen Geschwindigkeit und dem für sie verdaubaren Umfang abzuholen.

Kanäle, die dafür infrage kommen sind zum Beispiel: Podcasts, Bücher, Videos, Blogs und im Social Media Bereich eine Fan-Page.

Keep em coming

Wenn du auf dem Laufenden bleiben und Hinweise auf die neuesten Boost Its erhalten möchtest, dann abonniere am besten den Boost Your Moojo YouTube-Kanal.

Informationen zu meinem Buch “Solution Focus. Herausforderungen gelassen meistern.” findest du auf der Buch-Seite.

Kaufen kannst du es direkt bei Amazon: https://amzn.to/2HC9XjO

Wenn du mehr über Boost Your Moojo erfahren möchtest, dann schaue am besten auf der Boost Your Moojo Intro Seite vorbei.

Und wenn du dich alle zwei Wochen von den vielfältigen Anregungen inspirieren lassen möchtest, die das Boost Your Moojo Magazine für dich bereit hältst, dann abonniere es gerne kostenlos und unverbindlich.

Author Martin Wedgwood

More posts by Martin Wedgwood

Leave a Reply